Projekte / Referenzen

Ausstellung: „200 Jahre Landesvermessung“ im Stadtmuseum Tübingen. (2018/19)
Wissenschaftliche Mitarbeit bei der Ausstellungsplanung, Exponatsuche und Objektbeschreibung. Führungen durch die Ausstellung und an historisch bezugnehmenden Orten in der Tübinger Altstadt.
Workshop: „Gyrolog – Aufbau einer digitalen Kreiselsammlung“ (2017)
Teilnahme am Auftaktworkshop „Gyrolog“ in Stuttgart am 18. Dezember 2017. Digitalisierung eines originalen Bohnenberger Gyroskops. Universität Stuttgart, Campus Stgt. Vaihingen.
Kustode der Astronomischen Rathausuhr in Tübingen (seit 2017)
Seit 2017 arbeite ich ehrenamtlich in einem kleinen Team als Kustode der astronomische Rathausuhr. Im Rahmen von monatlichen Führungen und Vorträgen werden die Funktionsweise und der historische Kontext vermittelt. Im Moment arbeite ich zusammen mit Martin Boerzel an einer neuen Publikation zu dieser Uhr.
Ausstellung: „Der Himmel – Wunschbild und Weltverständnis“ (2011)
Bei dieser umfassenden Ausstellung zur Tübinger Astronomiegeschichte übernahm ich einen Teil der Exponatsuche, der Objektbeschreibungen, sowie mehrere Führungen durch die Ausstellung. Ausstellungen wurde durch das Museum der Universität Tübingen (MUT) realisiert.
Mediale Ausstellungsgestaltung: „Endogene und Exogene Prozesse auf der Erde“ (1999)
Für das Naturkundemuseum Reutlingen. Wissenschaftliche Begleitung, Programmierung und Bildbearbeitung. Das Projekt fand In Kooperation mit Prof. Hans Moser (artxmedia)
Mediale Ausstellungsgestaltung: „Der 1. Weltkrieg“ (1999) Wehrgeschichtliches Museum Schloss Rastatt. Programmierung und Bildbearbeitung. Erstellung einer interaktiven CD-ROM. Das Projekt fand in Kooperation mit Prof. Hans Moser (artxmedia)